Überraschung und perfekter Start in die Laufsaison 2017: Sieg in Feuerbach!

13.05.2017 22:38

Damit war nun wahrlich nicht zu rechnen, aber wenn schon eine Überraschung, dann wenigstens so eine :-). 

Heute fand mit dem Feuerbacher Volkslauf "Rund um die Mammutbäume" mein Start in die Laufsaison 2017 statt, gleichbeutend mit der ersten echten Standortbestimmung nach 11 Wochen Training im Rahmen meines Projekts 35, das mich in die Lage versetzen soll, auf meine alten Tage noch einmal die 10km in unter 35 min. zu laufen. Für den landschaftlich reizvollen, aber sehr hügeligen Kurs mit einigen knackigen Anstiegen, habe ich das persönliche Ziel ausgegeben, eine Zeit unter 37:00 min. zu erlaufen. Die Uhr blieb am Ende bei 36:23 min. stehen und als hätte mich das Unterbieten dieser Soll-Zeit nicht schon alleine in einen Zustand tiefster Zufriedenheit versetzt, weil ich damit absolut auf Projekt-Ziel-Kurs lag, war das eigentlich richtig geile, die Tatsache, dass der einzige, der zu diesem Zeitpunkt auf der Strecke noch vor mir lag, der Typ auf dem Führungsfahrrad war :-).

Was für ein Saison-Einstand: Sieg beim Feuerbacher Volkslauf, bei dem ich im letzten Jahr noch 3 min. hinter dem Sieger ins Ziel kam! Wie gesagt, eine äußerst positive Überraschung, die ich gerne hinnehme - so kann's weitergehen! Seit heute weiß ich, dass das Projekt 35 realisierbar ist :-).